Lektoren&Prädikanten

Auf dem Bild sieht man Prädikant Volker Dobberstein - Copyright: Jutta Schapitz

Prädikant Volker Dobberstein

"Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur, das Alte ist vergangen, siehe, ein Neues ist geworden"
(2. Korinther 5, 17)
Dieser Bibelvers begleitet mich seit meiner Taufe und Konfirmation, und ich möchte als Prädikant gern etwas davon weitergeben und vermitteln. 

 

Es ist ein Avatar für die Lektorin Andrea Nohr zu sehen. - Copyright: Ev.-Luth. Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg

Lektorin Andrea Nohr

Meine Hoffnung und meine Freude, meine Stärke, mein Licht, Jesu meine Zuversicht, auf dich vertrau ich und fürcht mich nicht.
Lied aus Taize

Dieser Text sagt genau aus, wie ich meinen Glauben erlebe. Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich an Gott glauben kann, und möchte diese Erfahrung an andere Menschen weitergeben.

 

Auf dem Bild ist die Prädikantin Jutta Schapitz zu sehen - Copyright: Jutta Schapitz

Prädikantin Jutta Schapitz

 

Ich bin Prädikantin geworden, weil ich den Glauben an Gott weitertragen möchte, auch in die nächste Generation.
Mein Wunsch ist, die seelische Heimat, die der Glaube bietet, für alle Menschen zu öffnen oder offen zu halten.Die Botschaften aus den Geschichten der Bibel sind auch heute, nach über 2000 Jahren wertvoll. In unterschiedlichen Formen der Gestaltung von Gottesdiensten möchte ich Gottes Wort erfahrbar machen, damit die Menschen  Stärkung,Trost und Hoffnung finden können.

Auf dem Bild ist Prädikant Willi Stürzer zu sehen - Copyright: Sabine Stürzer

Prädikant Willi Stürzer

Denn ich schäme mich des Evangeliums von Christo nicht; denn es ist eine Kraft Gottes, die da selig macht alle, die daran glauben.
Römer 1, Vers 16